zurück zur Startseite
Vorheriges Kapitel Kapitelübersicht Nächstes Kapitel Hilfe Technisches Feedback
ViLeS 1 > Zweidimensionale H�ufigkeitsverteilungen und Zusammenhangsma�e f�r nominalskalierte Variablen

Zweidimensionale H�ufigkeitsverteilungen und Zusammenhangsma�e f�r nominalskalierte Variablen

- Einleitung und Modulübersicht -

In diesem und den folgenden Kapiteln erfahren Sie mehr über zweidimensionale Beziehungen zwischen Variablen. Diese werden immer dann verwendet, wenn der Einfluss einer Variablen (der unabhängigen) auf eine andere (der abhängigen) untersucht werden soll.
In diesem Kapitel erhalten Sie eine allgemeine Einführung in die zweidimensionale Darstellung von Daten und Maßzahlen auf nominaler Basis. Mit diesen Quotienten können Sie beispielweise die Stärke des Zusammenhangs zwischen der Variablen Geschlecht und Studiengang bewerten.


Wählen Sie ein Modul:

  1. Zweidimensionale Darstellung

  2. Chi-Quadrat

  3. auf Chi-Quadrat basierende Ma�zahlen

  4. Ma� der pr�diktativen Assoziation

  5. praktische Arbeit

letzte Änderung am 16.6.2010 um 13:01 Uhr.

Adresse dieser Seite (evtl. in mehrere Zeilen zerteilt)
http://viles.uni-oldenburg.de/navtest/viles1/kapitel08_Zweidimensionale~~lH~~aeufigkeitsverteilungen~~lund~~lZusammenhangsma~~sze~~lf~~uer~~lnominalskalierte~~l
Variablen/index.php3

| Feedback | Materialübersicht | Copyright | Übersicht | Druckversion | Log-Out | Sitemap |