Druckversion:
Nach dem Drucken:
und zurück zum Dokument

Sollte das Drucken mit diesem Schaltknopf nicht funktionieren, nutzen Sie bitte die Druckfunktion in Ihrem Browser: Menü Datei -> Drucken

ViLeS 1 > VIII Zweidimensionale Häufigkeitsverteilungen

VIII Zweidimensionale Häufigkeitsverteilungen

- Einleitung und Modulübersicht -

1. Die Funktion zweidimensionaler statistischer Analysen

In diesem und den folgenden Kapiteln werden zweidimensionale Beziehungen zwischen Variablen und ihre tabellarische und graphische Darstellung sowie die zur Charakterisierung dieser Beziehungen vorliegenden statistischen Maßzahlen behandelt. Zweidimensionale Modelle werden immer dann verwendet, wenn der Einfluss einer Variablen (der unabhängigen) auf eine andere (die abhängige) untersucht werden soll.

a) Kausale und statistische Zusammenhänge

Schaubild 8-1: Kausale und statistische Zusammenhänge


b) Die Korrespondenz von kausalen und statistischen Zusammenhängen

Ist ein statistischer Zusammenhang gegeben, stellt sich die Frage, ob überhaupt der empirischen Beobachtung eine kausale Beziehung zugrunde liegt und wenn ja welcher Art diese Beziehung ist.

Die in Abb. 8-2 aufgeführte Vielzahl von möglichen Ursachen eines gemessenen Zusammenhangs verdeutlicht einerseits die Notwendigkeit einer kausalanalytischen Klärung, andererseits die Problematik fehlerhafter Interpretationen der statistischen Ergebnisse.

Schaubild 8-2: Die Korrespondenz kausaler und statistischer Zusammenhänge


2. Die Formen zweidimensionaler statistischer Analysen

Die Instrumente der zweidimensionalen Analyse entsprechen im Wesentlichen denen der Bearbeitung eindimensionaler Häufigkeiten:

Schaubild 8-3: Statistische Zusammenhangsmaße und Skalenniveau


3. Der Modulüberblick


Wählen Sie ein Modul:

  1. VIII-1 Tabellen und Graphiken

  2. VIII-2 Die statistische Unabhängigkeit

  3. VIII-3 Eigene Analysen und Interpretationen

letzte Änderung am 26.10.2017 um 5:52 Uhr.

Adresse dieser Seite (evtl. in mehrere Zeilen zerteilt)
http://viles.uni-oldenburg.de/navtest/viles1/kapitel08_Zweidimensionale~~lH~~aeufigkeitsverteilungen/index.php3